REFERENZ - BAUWERKE IN BREMEN
Haus Delbrückstr. 10


Haus Nr. 10
Erbaut vom BDA-Architekten Ludolf August Heinrich „Heinz“ Stoffregen (11.11.1879 in Hannover / 10.2.1929 in Bad Tölz).
1908 - war die Delbrückstrasse "Bauplatz".
1909 - Nr. 2 und 4 unbewohnt.
1909 - Nr. 6 bewohnt von Menge-Plump, Kfm.
1910 - Nr. 10 bewohnt von U.R. Wagner, Bankdirektor.












Stoffregen wurde auf dem Riensberger Friedhof begraben.

> Das Projekt "Riensberger Friedhof" >>>
> Heimatforschung Bremen >>>