<<<< zurück

REDEN zu Vernissagen -

2001 – Prof. Klaus Honnef – Galerie Lauk/Köln „a:morph/a:life“. Über Un-Sinn, NICHT-Sinn, Avantgarde, Punkte, Rauschen. >>> PDF

2001 – Michael Weisser - Galerie Lauk/Köln „a:morph/a:life“, Dank an den Veranstalter >>> PDF

2002 – Hans Münch – Galerie Creatrium Ganderkesee zur Ausstellung „OutOfArt : OutOfWeb“. Eröffnungsrede. >>> PDF

2002 – Detlef Stein - Galerie Creatrium Ganderkesee zur Ausstellung „OutOfArt : OutOfWeb“. Einführung. >>> PDF

2003 – Wolfgang Golasowski – Städtische Galerie Bremen. Über Bilder, Worte, Zeichen, Sehschule, Gerichtshaus. >>> PDF

2003 – Dr. Francisco Torres Hochstetter – Museo Antropologico. Über Osterinsel, Bildfelder >>> PDF

2003 - Josep Moll Marqués, Govern de les illes Balears/Berlin. Eröffnungsrede zur Ausstellung in der Galeria San Salvator/Arta. >>> PDF

2004 – Dr. Rainer Bessling – Mausoleum Schloß Bückeburg. Über Ornamente, Bilder, Namen, Annäherung, Wahrnehmung. >>> PDF

2004 – Dr. Margarethe Krau, Vorsitzende des Kunstvereins Hamm zur Ausstellung „the secret files of Marilyn Monroe“. >>> PDF

2004 – Dr. Heike Piehler – Ausstellung Marilyn Monroe, Maximilianpark in Hamm über: Ikone, Klischee, Zoom, Akten, Geheimnis, Rauschen. >>> PDF

2005 – Christian Gotzen – entZerrung im Dom zu Bremen. Über Kriegsende, Erinnerung, Mahnung, Westkrypta, U-Boot-Bunker Farge. >>> PDF

2005 – Christian Gotzen – entZerrung im Dom zu Bremen. Über:
Die Installation, Altes und Neues, Vernichtung, Tod, Mensch, Leiden. >>> PDF

2005 - Willi Lemke, Senator für Bildung und Wissenschaft in Bremen. Rede zum Festakt des 100-jährigen Jubiläums des Hermann-Böse-Gymnasiums in Bremen am 29.9.2005. >>> PDF

2005 – Prof. Dr. Hans-Joachim Manske – Wall-Saal Zentralbibliothek. Über Schulalltag, Hermann-Böse-Gymnasium, über: Annäherung >>> PDF

2005 - Erwin Miedke, Direktion Stadtbibliothek Bremen. Rede zur Vernissage der Ausstellung „Sed Vitae...“ im Foyer und im Wall-Saal der Zentralbibliothek am Wall in Bremen >>> PDF

2005 - Dr. Barbara Nierhoff  - Rede der Kuratorin an der Kunsthalle in Bremen zur Vernissage der Ausstellung „SedVitae. Analoge AnSichten >>> Digitale Algorithmen“ >>> im Foyer und im Wall-Saal der Zentralbibliothek am Wall in Bremen .

2005 – Sabine Ott – Wall-Saal Zentralbibliothek „Sed Vitae, für das Leben“. Über:Entdeckungen, Schülerwelten, AnSichten. >>> PDF

2005Michael Weisser – Aula des Hermann-Böse-Gymnasiums. Über Kunst und Schule, Lernen, Wissen, Gefühle, Identität, Lebensgestaltung. >>> PDF

2006 – Uwe Bodemann – Der:Strom:im:Fluss, im Weserwehr. Über:
Stadt am Fluss, Wasser, Blasen, Weserwehr, Potentiale, Strom. >>> PDF

2006 – Frau Linke – Medienhaus – ImBlattRausch. Über analoge und digitale Medien, Multimedia. >>> PDF

2006 – Dr. Barbara Nierhof – Medienhaus – ImBlattRausch. Über Rauschen, Formgenese, Quadrat, Papierknäule, Worte. >>> PDF

2006 - Michael Weisser zur Eröffnung der Installation „Ohne Irrtum...“  im Amtsgericht Bremerhaven. Über Glauben, Wissen, Irren, Urteile, Aussagen. >>> PDF

2006 – Michael Weisser – Weserwehr – Lesung. Über die Weser, das Wasser, der Strom, der Fluss, der Spirit. >>> PDF

2006 - Sabine Erlenwein - Eröffnung ""NAMIB" im Medienzentrum Bremen >>> PDF

2006 - Sabine Erlenwein - Dialog Rust/Weisser im Atlantic Hotel Bremen >>> PDF

2008 – Hannelore Lonnes – Galerie Lonnes - Marilyn Monroe. Über Kunst als Lebensform, Ästhetik der Alltagswelt, Literatur, Musik. >>> PDF

2009 – Prof. Dr. Rudolph Bauer, Einführungsrede zur Ausstellung und Buchpräsentation „strand:GUT“ von Inge Buck und Michael Weisser. >>> PDF

2009 – Prof. Dr. Jutta Berninghausen (Hochschule Bremen) Einführung zur „Installation D.U.R.S.T.“ in der Krypta des Antikolonialdenkmals „Der Elefant“ Bremen. >>> PDF

2010 – Sabine Ott (Rektorat Hermann-Böse-Gymnasium) zur Bremer Buchpremiere im Wallsaal der Zentralbibliothek Bremen bei der Vorstellung und Lesung aus dem Buch „DerElefant!“. >>> PDF

2010 – Detlef Stein (Kunsthistoriker), "TACY jestesmy! <<>> SO sind wir!" Youngsters of the Gdansk twin-partner-city Bremen are communicating their very own identity inspired by art“ Installation im "LAZNIA" - Centre for Contemporary Art Danzig/Polen. >>> PDF

2010 – Michael Weisser – Snack together – sujet verlag bremen. Ein interkultureller Prozess, Kochen als Performance, Vielfalt, Toleranz. >>> PDF

2011 – Dr. Rainer Bessling – Schloß Ritzebüttel/Cuxhaven zur Ausstellung "im:heimat:rausch". Über Heimat, Identität, Rausch, Meer, Horizont, Sammeln. >>> PDF

2011 – Michael Weisser - Schloß Ritzebüttel – "im:heimat:rausch". Über
Heimat, Prioritäten, Erinnerung, Orientierung, Sehnsucht, Reflektion. >>> PDF

2012 – Erwin Miedtke – Zentralbibliothek Wall-Saal zur Ausstellung "am:wort:ort". Über Sehnsucht, Heimat, Sammel-Sucht, Worte, Ort der Worte, QR-Code. >>> PDF

2012 – Erwin Miedtke – Künstlerateliers in Bremen, fotografiert von Michael Weisser, in der Ausstellung Gertrud Schleising im Wallsaal, Zentralbibliothek Bremen. >>> PDF

2013 – Nicole Giese - Begrüssung in der Ausstellung von Michael Weisser "Der Weg, die Sicht, das Sehnen" im Syker Vorwerk - Zentrum für Gegenwartskunst. >>> PDF

2014 – Prof. Dr. Horst-Günter Rubahn – Gibt es eine Verbindung zwischen den Bereichen Kunst und Wissenschaft? Presseinfo und Rede zur Installation "Visions" auf dem Campus der Süddänischen Universität in Sønderborg >>> PDF

2014 - Michael Weisser - Vortrag "be inspired!" auf dem Symposium über "Identity" im Alsion Center auf dem Campus der Süddänischen Universität in Sønderborg. >>> PDF

2014 – Dr. Ingmar Lähnemann (Kunstwissenschaftler) zur Ausstellung „neuronen :: gewitter - Über die unstillbare Sehnsucht aller Wesen in ihrer Welt doch einzig und geliebt zu sein. Rede zur Installation von Gertrud Schleising & Michael Weisser in der "galerie mitte" im KUBO, Bremen. >>> PDF



<<<< zurück