<<<< zurück

Das QR-Lab.de - 2007ff



Das QR-Lab.de beschreibt den QR-Code als kulturelles Metazeichen des 21. Jahrhunderts und experimentiert seit 2007 mit seiner Ästhetik und seinen Funktionen.

MISSION: Das QR-Lab nutzt den QR-Code auf innovative Weise als zeitgenössisches Interface zwischen analoger und digitaler Welt und vernetzt die Arbeitsfelder Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft...

PROJEKTE - QR als Kunst-Interface

2017 - Zentrum für Künstlerpublikationen in Bremen

2017 - Kirche und Arp-Schnitger-Orgel in Cappel

2017 - Entercourse-Of-The-NewAge in Paris

2016 - Zentrum für zeitgenössische Kunst in Syke

2016 - Erstes QR-Parament in Helmstedt

2015 - Bunker-D in Kiel

2014 - Alsion Campus in Sønderborg

2014 - Galerie Mitte in Bremen

2014 - Kunstverein in Cuxhaven

2013 - Campus in Kiel

2012 - Zentralbibliothek Bremen

2011 - ZKM - all:about:sehnsucht - Berlin/München

Erstes QR-Parament für das Kloster St. Marienberg in Helmstadt im Jahr 2016.

<<<< zurück



Michael Weisser © Bremen 2017ff

www.MikeWeisser.de

www.QR-Lab.de

Impressum