<<<< zurück >>> Ästhetische Feldforschung >>>

Namibia - Kooperation mit Imke Rust

"NAMIB>>" - Projekt 2006
Imke Rust und Michael Weisser

1. AUSSTELLUNG >>> PDF
im Medienzentrum Bremen, unter der Schirmherrschaft des Goethe-Center Namibia. Einführungsrede Sabine Erlenbach vom Goethe-Center in Windhoek Namibia.

2. LESUNG >>> PDF
im ATLANTIC-Airport-Hotel Bremen.
Am Samstag, den 29.4.2006 ab 19 Uhr im Airport-Hotel/Blixx lesen die Schauspieler Ziellenbach und Lampe-Steinhage Texte aus dem e-Mail Dialog "GedankenFluege" von Weisser und ‚Rust.
Einführung Sabine Erlenwein (Goethe-Center Namibia"
Der Dialog Weisser/Rust >>> PDF

Imke Rust, Windhoek Namibia



"0082a - Bückeburg/Namibia" 2005, Unikat. Das Bildfeld mit Motiven aus dem Schloß der deutschen Fürstenfamilie zu Schaumburg-Lippe als farbiger Pigmentprint auf Leinwand auf Keilrahmen im Format 100x100cm von Michael Weisser ergänzt Imke Rust durch Acryl-Malerei. Die Bildserie ist im Besitz des ZKM/Karlsruhe).

"0083a - Bückeburg/Namibia" 2005, Unikat. Das Bildfeld mit Motiven aus dem Schloß der deutschen Fürstenfamilie zu Schaumburg-Lippe als farbiger Pigmentprint auf Leinwand auf Keilrahmen im Format 100x100cm von Michael Weisser ergänzt Imke Rust durch Acryl-Malerei. Die Bildserie ist im Besitz des ZKM/Karlsruhe).

"0084a - Bückeburg/Namibia" 2005, Unikat. Das Bildfeld mit Motiven aus dem Schloß der deutschen Fürstenfamilie zu Schaumburg-Lippe als farbiger Pigmentprint auf Leinwand auf Keilrahmen im Format 100x100cm von Michael Weisser ergänzt Imke Rust durch Acryl-Malerei. Die Bildserie ist im Besitz des ZKM/Karlsruhe).

<<<< zurück